Donnerstag / 17:00 – 18:30 Uhr
Online über Zoom

Für Eigentümer*innen von Bestandsgebäuden (Wohn- und Nichtwohngebäude, Eigentümergemeinschaften)

Das Bremische Solargesetz (BremSolarG) soll den Ausbau von Photovoltaik im Land Bremen beschleunigen. Ab Juli 2024 greift es bei „grundlegenden Sanierungen“ von Dachflächen auf Bestandsgebäuden, ein Jahr später gilt dies auch für den Neubau.
Die Informationsplattform zum Bremischen Solargesetz gibt Antwort auf Fragen von Eigentümer*innen von Bestandsgebäuden sowie Eigentümergemeinschaften.

In der Veranstaltung am Vorabend der Bremer Solartage 2024 will das Umweltressort die geltenden Bestimmungen vorstellen und Fragen zur Anwendung und den Umsetzungsdetails des Gesetzes gemeinsam mit den Teilnehmenden erörtern.

Eine Veranstaltung der gemeinnützigen Klimaschutzagentur energiekonsens in Zusammenarbeit mit der Senatorin für Umwelt, Klima und Wissenschaft.

Moderation: Christoph Felten (Klimaschutzagentur energiekonsens)

Diese Veranstaltung ist Teil einer Veranstaltungsreihe

Anmelden

Anmeldung

Persönliche Daten

Veranstaltungsreihe

Datenschutz

* Pflichtfeld