Logo Bremer Umweltpreis mit weißem Rand
© energiekonsens

Ob faire Lieferketten, umwelt- oder klimafreundliche Produkte oder effiziente Prozesse: Nachhaltiges Wirtschaften hat viele Facetten und es ist notwendiger denn je. Noch bis zum 21. Juni können sich Unternehmen aus Bremen und Bremerhaven auf den Bremer Umweltpreis 2021 bewerben und ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro gewinnen. Seit 2003 wird dieser Preis auf Initiative des Umweltressorts an Firmen verliehen. Auch in diesem Jahr sucht die Bremer Aufbau-Bank gemeinsam mit dem Netzwerk "Umwelt Unternehmen" – dem auch wir angehören – Betriebe, die sich im besondere Maße für Umwelt- und Klimaschutz engagieren und bereits eine messbare Wirkung in diesen Bereichen erzielen konnten.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.bremerumweltpreis.de.