Mittwoch / 18:30 – 20:30 Uhr
Bremer Volkshochschule, Faulenstraße 69, Bamberger Saal, 28195 Bremen

Unsere fatale Abhängigkeit von klimaschädlichen, fossilen Brennstoffen wird immer sichtbarer. Aber auch Altbauten lassen sich klimafreundlich und aus regenerativen Quellen beheizen, wenn der Wärmeschutz wesentlich verbessert und eine Wärmepumpe eingebaut wird. Mit Strom aus regenerativen Energiequellen angetrieben, werden C02-Emissionen drastisch gesenkt. Förderprogramme unterstützen die Sanierung mit hohen Zuschüssen.

Referent: Hubert Westkämper (Energieberater)

Ort: Bremer Volkshochschule, Faulenstraße 69, Bamberger Saal, 28195 Bremen

Kosten: kostenfreie Anmeldung unter Tel. 0421 / 7070100 oder info@bremer-umwelt-beratung.de

Veranstalter: Bremer Umwelt Beratung e.V. in Kooperation mit energiekonsens und der VHS