KfW - Energetische Stadtsanierung- Energieeffiziente IKK - Quartiersversorgung Kommunen (201), IKU - kommunale Unternehmen (202)

Fördergegenstand

Modul A:
Wärme- und Kälteversorgung im Quartier
Wärmeerzeugung, Wärme- und Kältespeicherung sowie -Verteilung

Modul B:
Energieeffiziente Wasserversorgung- und Abwasserentsorgung im Quartier:
Errichtung und Erweiterung von KWK- Anlagen, Motoren und Pumpen,
Mess- und Regeltechnik, Wärmerückgewinnung, Energiegewinnung,
Energieeffizienz in Belebungsanlagen

Förderkonditionen

Antragsberechtigt sind u.a. auch Unternehmen –ÖPP-Modell

Zinsgünstiges Darlehen, Höhe unbegrenzt 100% der förderfähigen Kosten. Tilgungszuschuss 10%

*Für Zusagen, die bis zum 31.03.2020 von der KfW erstellt wurden, gilt für den Abruf bei Ausweis eines negativen Zins­satzes gemäß Laufzeitvariante mindestens ein Zinssatz von 0,01 Prozent p.a. Bei Ausweis eines positiven Zinssatz ist der dort genannte Zinssatz für den Abruf gültig.

www.kfw.de/201

www.kfw.de/202