Dienstag / 15:00 – 17:30 Uhr
Online-Veranstaltung

Auf der 11. Veranstaltung von Klimastadt:bauen! stellt der Berliner Architekt Dr. Schulze Darup Komponenten und Strategien vor, wie der Gebäudebestand bis 2050 klimaneutral gestaltet werden kann. Dabei geht es sowohl um die baupraktischen Details als auch um grundlegende Strategien im Umgang mit dem Bestand. Besonders relevant ist dabei die Frage, wie die Transformation der Gebäudetechnik von den brennstoffbasierten Fossilen zu den elektrobasierten Erneuerbaren Energien erfolgen wird. Geht es um komplexe Wärmenetze oder ist die Zukunft kleinteilig und Bau dezentral? Wichtig sind dabei Rahmenbedingungen, die auf politischer Ebene geschaffen werden müssen.

Dr. Maike Schaefer, Senatorin für Klimaschutz, Umwelt, Mobilität, Stadtentwicklung und Wohnungsbau, ist am Anfang ebenfalls online anwesend und legt in ihren Grußworten die Bedeutung des Themas für das Bauwesen im Land Bremen dar.

Die Veranstaltung wird mit 3 Fortbildungspunkten gemäß Fortbildungssatzung der Architektenkammer Bremen anerkannt.

Die Veranstaltung wird für die Eintragung bzw. Verlängerung der Energieeffizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes mit 1 Unterrichtseinheit Wohngebäude, 1 Unterrichtseinheit Energieberatung im Mittelstand und 1 Unterrichtseinheit Nichtwohngebäude angerechnet.

In Kooperation mit BAB, Architektenkammer, BDA und Hochschule Bremerhaven - Klimastadtbüro Bremerhaven

Hinweis zu Zoom:

Bitte beachten Sie, dass wir für unsere Online-Seminare die Videokonferenzsoftware Zoom benutzen. Gesonderte Datenschutzinformationen gem. Art. 13 DSGVO finden Sie hier.

Anmelden

Anmeldung

Persönliche Daten

Bitte senden Sie uns eine Kopie/einen Scan Ihrer aktuellen Studienbescheinigung mindestens zwei Tage vor Veranstaltungsbeginn unaufgefordert per E-Mail an: veranstaltungen@energiekonsens.de

Bitte nehmen Sie mich in den Verteiler auf und senden mir per E-Mail:

Datenschutz

* Pflichfeld