Dienstag / 17:00 – 19:00 Uhr
online

Sanierungsmaßnahmen kosten Geld. In der Regel zahlen Sie Geld in die Rücklage ein, um im Ernstfall Reparaturen oder Sanierungen finanzieren zu können. Allerdings können anstehende Maßnahmen die bereits gebildete Rücklage übersteigen. Für die Finanzierung der Kosten kommen nun verschiedene Methoden mit ihren jeweiligen Vor- und Nachteilen in Frage, welche im Laufe dieser Veranstaltung präsentiert werden. Doch nicht nur finanziell kann eine WEG Unterstützung benötigen. Die gesetzlichen
Vorschriften haben für sowohl für Verwalter*innen als auch für Eigentümer*innen Rechte und Pflichten vorgesehen. Im zweiten Vortrag des Tages erhalten Sie Einblicke in die rechtlichen Gegebenheiten, welche Sie im laufenden Betrieb einer WEG beachten müssen.


Referent*innen:
Tim Gaber, Eigenheimcoach und Finanzierungsexperte
Michael Tisch, Kanzlei Tisch

Die jeweiligen Einwahldaten werden Ihnen rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail zugeschickt.

Die Veranstaltung wird durchgeführt von der Metropolregion Rhein-Neckar im Zuge unseres Projektes "WEG der Zukunft".

Anmelden