Mittwoch / 17:00 – 18:30 Uhr
kom.fort e. V. – Beratung für barrierefreies Bauen und Wohnen, Landwehrstr. 44, 28217 Bremen

Um so lange wie möglich in der eigenen Wohnung leben zu können, ist es sinnvoll sich frühzeitig mit der barrierefreien Gestaltung der Wohnräume, des Bades oder auch der Erschließung des Hauses zu beschäftigen. In dem Vortrag bei kom.fort werden die Möglichkeiten der individuellen Wohnungsanpassung anschaulich dargestellt und in der Ausstellung gezeigt.

Referentin: Meike Austermann-Frenz (kom.fort e. V.)
Veranstalter: kom.fort e. V. – Beratung für barrierefreies Bauen und Wohnen in Kooperation mit Bremer Umwelt Beratung e. V. und VHS