Projektmanager*in (m/w/d) Klimaschutz in Schulen

Wir brauchen Ihre Energie für den Klimaschutz!

energiekonsens ist die gemeinnützige Klimaschutzagentur für Bremen und Bremerhaven. Sie verfolgt das Ziel, den Energieeinsatz so effizient und klimafreundlich wie möglich zu gestalten. Ihre Angebote richten sich an Unternehmen, Bauschaffende und Institutionen sowie private Haushalte. Die Klimaschutzagentur initiiert und fördert Projekte zu Energieeffizienz und zur Nutzung regenerativer Energien, organisiert Informationskampagnen, knüpft Netzwerke und vermittelt Wissen an Fachleute und Verbraucher. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d) für unser Bildungsprojekt Klimaschule.

Ihre Aufgaben

Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Umsetzung des Projektes Klimaschule. Sie entwickeln, koordinieren, organisieren und führen das Projekt mit Schulen in Bremen und Bremerhaven durch.

Zu den Projektaktivitäten zählen:

  • Aktivierung der Pilotschulen, Durchführung der Auftaktveranstaltungen
  • Entwicklung und Umsetzung modellhafter Angebote für Lehrer*innen
  • Aufbau, begleitende und beratende Funktion eines Klimaschul-Teams (bestehend aus Schüler*innen und Lehrpersonen) an jeder Schule
  • Erarbeitung von Klimaschutzmaßnahmen in den Klimaschul-Teams
  • Einführung eines CO₂-Bilanzierungstool für alle Handlungsbereiche der Schule
  • Koordination der Evaluation
  • Vernetzungsarbeit und begleitende Öffentlichkeitsarbeit

Ihr Profil

Sie haben bereits Erfahrungen im Projektmanagement und Affinität zu Klima-, Energie- und Nachhaltigkeitsthemen, idealerweise auch einschlägige fachliche Erfahrungen. Sie haben z.B. ein Hochschulstudium absolviert oder Berufserfahrung in den Themen Klimaschutz/Umwelt- oder Naturschutz und Lust Schulen auf ihrem Weg zur Klimaschule zu begleiten. Erfahrungen im Bildungsbereich sind von Vorteil. Sie haben Freude an der Arbeit im Team, können aber selbstständig und strukturiert arbeiten. Sie sind motiviert, zuverlässig, kommunikativ, engagiert und können sich schnell in neue Themen einarbeiten.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit für ein Thema zu arbeiten, das Ihnen am Herzen liegt. Sie erhalten bei uns die Gelegenheit zu eigenverantwortlichem Arbeiten in einem motivierten Team mit flachen Hierarchien. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 30 Stunden. Der Arbeitsplatz ist in Bremen.

Die Stelle ist ab sofort zu besetzen und befristet bis zum 31.12.2023.

Für Fragen zum Aufgabenfeld steht Ihnen gerne Hille Heumann-Klemm unter 0421/376671-55 oder per E-Mail (heumann-klemm@energiekonsens.de) zur Verfügung.

Das passt? Dann bewerben Sie sich mit kurzem Lebenslauf ausschließlich per E-Mail!

Kontakt

Bremer Energie-Konsens GmbH
Martin Grocholl
Am Wall 172/173
28195 Bremen
bewerbung@energiekonsens.de